Kleingartenverein
Blumental

Braheplatz  12
A-1100 Wien
 
   • Impressum  

Lageplan    Zufahrtsplan    Kontakt   

 






 

 
Startseite
Vereinsleitung
Chronik
    • Chronik S.1
    • Chronik S.2
    • Chronik S.3
    • Chronik S.4
    • Chronik S.5
    • Chronik S.6
    • Chronik S.7
    • Chronik S.8
    • Chronik S.9
    • Chronik S.10
    • Chronik S.11
    • Chronik S.12
    • Chronik S.13
    • Chronik S.14
    • Chronik S.15
    Chronik S.16
    • Chronik S.17
Aktuelles
Zufahrtsplan
Bautätigkeiten
Fachberater
Versicherung
Auszeichnungen
Bildergalerie
Zentralverband
Landesverband
Vereinsordnung
Weitere Links
 


2001 kam ein Toilettenanbau hinzu.

1982 wurde ein Vereinslagerraum erbaut, der heute als Traktorgarage genützt wird.

1994 erfolgte die Umstellung der Verwaltung des Vereines auf EDV.

Seit 2003 werden die Finanzen zusätzlich durch eine Steuerprüfungskanzlei überprüft.

Fand am Anfang noch eine Verbrennung von Baum- und Strauchschnitt im Freien außerhalb der Anlage statt, wurde später zweimal im Jahre dieses Material auf dem Umkehrplatz zwischen Block 2 und 3 versammelt und mittels Lastwägen abtransportiert.

Seit 1979 wird der Müll wöchentlich auf dem Müllplatz im Block 4 angenommen, in Säcken mit Großcontainern weggebracht, Strauch- und Baumschnitt getrennt entsorgt.

1983 fand eine von der Fachgruppe für Obst und Gartenbau des Vereins organisierte Sondermüllsammlung statt, die fast 3m2 giftiger Stoffe, wie Spritzmittel, Lack-, Farb- und Lösungsmittelreste, Altöle, Autobatterien usw. erbrachte. Wir waren damals die einzige Anlage, die eine solche Aktion zustandebrachte, lange bevor die Stadt Wien eine eigene Problemstoffsammlung aufgebaut hatte.

Nach Anschaffung von modernen Geräten wird die Schneeräumung seit dem Jahr 2000 vom Verein übernommen.

 

 
  Webmaster